Epiphone Gibson Les Paul Custom 1989

Kleinanzeige Beschreibung

Die Epiphone Gibson Les Paul Custom 1989 ist eine sehr schöne und begehrte Gitarre, hergestellt im Samick-Werk / Korea (Seriennummer S9101559, siehe Bild).
Das Schmuckstück besteht aus einem Mahagoni-Korpus, Mahagoni-Hals und hat ein Griffbrett aus Rosewood mit den custom-typischen „Mother-of-pearl“-Block-Inlays.

Der Kopf hat die für Epiphone seltene „open-book“-Form.
Auch die schönen Inlays auf der Kopfplatte sind eher selten auf älteren Epiphone-Gitarren zu finden.

Die Gitarre ist im Original-Zustand, es wurden also keine Teile ausgetauscht.
Nur bei den Gurtknöpfen bin ich mir nicht sicher, ob ich sie für ein Secure-Lock-System ausgetauscht habe oder ob sie bereits ohne Austausch zum System passten.
Beim switch-Schalter fehlt das aufdrehbare Plastik-Hütchen, was aber weder besonders schön  war noch für die Funktion notwendig ist.

Auch wurde sie von mir in den letzten 15 bis 20 Jahren aus Zeitmangel nur noch selten gespielt.
Eine Gitarre, die sowohl klanglich als auch optisch zu überzeugen weiß.

In einem Auktionshaus (Julienslive) wurde eine 1989´er Epiphone Les Paul Custom für 3.200 Dollar verkauft! Einfach mal in die Suchmaschine eingeben…

Aufgrund der Gebrauchsspuren (siehe Fotos), die nur rein optisch sind und sich auf die Spielbarkeit/den Klang nicht auswirken, biete ich die Gitarre weitaus günstiger an.

Einen Gibson-Bag aus der gleichen Zeit gibt es mit dabei.

Gut verpackter Versand ist für mich selbstverständlich.
Probespielen und Abholung vor Ort natürlich auch.

Privatverkauf ohne Garantie/Gewährleistung/Rücknahme

1989

Schwarz

    Privat

    5. März 2017

    Deutschland

    Nordrhein-Westfalen

    Iserlohn

    58636

    Geiler Deal oder nicht so cool?

    Bewerte den Deal, indem du auf einen der Sterne klickst: